Beheben Sie Lüfterprobleme

29. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die meisten aktuellen Grafikkarten sind mit einer aktiven Kühlung ausgestattet, meist eine Kombination aus Kühlkörper und aufgesetztem Lüfter. Das ist nicht nur akustisch von Nachteil. Dieser Lüfter gehört auch zu den Wartungsschwachstellen in Ihrem PC: Zum einen werden Billiglüfter verwendet, die nur über ein Gleitlager anstelle eines Kugellagers verfügen. Zum anderen laufen die Lüfter in den Mini- oder Midi-PC-Gehäusen, die heute standardmäßig verwendet werden, sozusagen „über Kopf“, da der Lüfter nach der Montage in dem AGP-Slot unter der Grafikkarte hängt. Damit hängen Lüfter, die nur über ein Lager verfügen, aus dem Lager heraus, und schon bei durchschnittlichen Laufzeiten treten nach rund einem Jahr häufig Ausfälle auf.

Fehler am Lüfter bemerken Sie erst, wenn Ihr PC beispielsweise bei aufwändigen Spielen nach einiger Zeit Grafikfehler zeigt und dann hängen bleibt. Aber eine Reinigung des Lüfters sorgt wieder für ausreichende Kühlung.

Tipp! Möchten Sie weitere Leistungsreserven freimachen, kleben Sie zusätzlich passive Kühlkörper auf die Video-Speicherbausteine. Denn thermische Probleme betreffen zunehmend auch die Speicherbausteine auf Ihrer Grafikkarte. Zählen Sie dazu zunächst, wie viele Video-RAMs sich auf Ihrer Grafikkarte auf der Vorder- und möglicherweise auch Rückseite der Karte befinden. Je nach Bauform deckt ein Kühler meist ein oder zwei Chips.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"