Beugen Sie dem Festplattenausfall vor

28. September 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Überhitzung durch unzureichende Kühlung ist der häufigste Grund für einen Headcrash. Auf den Oberflächen der magnetisch beschichteten Scheiben innerhalb der Festplatte befindet sich ein Schutzfilm, der die Magnetschicht vor leichten Berührungen des Schreib-/Lesekopfs schützt. Diese leichten Aufsetzer des Schreib-/Lesekopfs kommen bei Festplatten manchmal vor und sind ungefährlich.

Erwärmt sich die Festplatte jedoch zu stark, wird der Schutzfilm harzig und bläht sich auf. Bei einer Flugkopfhöhe von 25 nm kann der Schreib-/Lesekopf leicht auf ein Bläschen des Schutzfilms stoßen, an diesem kleben bleiben und einen Headcrash verursachen.

Die Festplattenhersteller geben für jede Festplatte eine zulässige Betriebstemperatur an. Meist liegt diese im Bereich von 30 bis 40 Grad Celsius. Jedes Grad Celsius mehr erhöht die Ausfallwahrscheinlichkeit um zwei bis drei Prozent. Nur zehn Grad mehr und die Fehlerrate steigt bereits um 20 bis 30 Prozent.

Tipp! Installieren Sie deshalb einen Festplattenkühler wie den Revoltec-Festplattenkühler mit kugelgelagerten Lüftern. Dieser hochwertige Festplattenkühler kostet nur sieben Euro und wird einfach in einem freien 3,5-Zoll-Festplattenschacht direkt unter Ihrer Festplatte verschraubt. Der Revoltec-Kühler ist sehr einfach zu installieren, bietet eine sehr gute Kühlleistung und ist dabei noch besonders leise.

 

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"