BIOS: Einstellungen für IDE-Festplatten im Überblick

20. Januar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

BIOS-Option

Beschreibung

IDE HDD Block Mode Sectors

Diese BIOS-Option sollte auf Auto stehen. Dann wird die optimale Anzahl an Sektoren, die bei einem Festplattenzugriff übertragen werden soll, automatisch bestimmt.

IDE HDD Block Mode Sectors

Über diese BIOS-Option kann die Leistung der Festplatte erhöht werden, indem nicht nur ein Sektor, sondern gleichzeitig mehrere Sektoren übertragen werden können. Belassen Sie die Voreinstellung HDD MAX bei.

IDE Primary Master DMA

Hier legen Sie fest, welcher DMA-Modus für die IDE-Festplatte benutzt werden soll. Lassen Sie die Einstellung auf Auto, da es bei einer falschen Einstellung zu Datenverlusten kommen kann.

IDE Read/Write Prefetch

Zur besseren Performance sollten Sie diese Option aktiviert (Enabled) haben, um die Daten in einem schnellen Puffer zwischenzuspeichern.

SMART

Diese BIOS-Option sollten Sie mit Auto bzw. Enabled aktivieren. Dann überprüft das BIOS beim Booten Ihre Festplatte auf Fehler. Weiterhin überwacht diese Technik, ob Ihre Festplatte überhitzt. S.M.A.R.T. bietet Ihnen noch diverse Möglichkeiten zur Laufwerksdiagnose.

Wichtige BIOS-Einstellungen für Ihre IDE-Festplatten im Überblick

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"