Das leistet ein Router

11. Januar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Als einen Router bezeichnet man ein Gerät, das zwei Netzwerke miteinander verbindet: auf der einen Seite das Internet und auf der anderen Ihr Netzwerk. Router stellen aber nicht einfach nur eine Verbindung her, sondern haben zwei grundlegend wichtige Zusatzfunktionen:

  • Ein Router steuert den Datenverkehr und bietet durch eine Hardware-Firewall Schutz vor Hackern.
  • Ein Router sorgt dafür, dass jeder PC nur die Daten bekommt, die er anfordert.

Tipp! Einen guten Router bekommen Sie für ca. 80 Euro. Sie können diesen aber auch selber bauen. Falls Sie keinen Alt-PC zur Verfügung haben, sind die folgenden Teile erforderlich:

  • Motherboard mit passender CPU und CPU-Kühler.
  • Zum Motherboard passender Arbeitsspeicher.
  • CD-Laufwerk.
  • Zwei Netzwerkkarten (DSL).
  • PC-Gehäuse mit Netzteil.
  • Für den Betrieb des PC-Routers ist keine Festplatte, Grafikkarte und kein Eingabegeräte notwendig.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"