Das sollten Sie über Festplatten wissen

29. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Eine Festplatte speichert die Daten auf mehreren magnetisierbaren Scheiben, die übereinander auf einer Achse angeordnet sind. Jede Scheibe ist unterteilt in konzentrische Kreise, so genannte Tracks. Die Tracks wiederum sind in einzelne Sektoren unterteilt wie Tortenstücke auf einem Kuchen. Die am weitesten innen liegenden Ringe können dabei die kleinsten Sektorenabschnitte aufnehmen, weil sie eine geringere Fläche aufweisen.

Tipp! Am schnellsten liest eine Festplatte die Daten, die am äußeren Rand untergebracht sind. Pro Umdrehung bewegen sich hier wesentlich mehr Daten am Schreib-/Lesekopf vorbei als im inneren Bereich.  Wenn Sie Ihr System komplett neu installieren, können Sie das berücksichtigen, indem Sie nach dem Betriebssystem die Anwendungen in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit installieren.

Je höher die Drehzahl, desto besser ist meist auch der Datendurchsatz: 5.400 und 7.200 Umdrehungen pro Minute sind heute Standard, 10.000 und 15.000 Umdrehungen sind möglich. Dem eventuellen Zuwachs an Leistung durch eine höhere Drehzahl stehen zwei Nachteile gegenüber:

  • Die hohe Drehzahl bewirkt auch eine hohe Lautstärke. Während das Rauschen vieler aktueller Festplatten mit 7.200 Umdrehungen gerade noch im erträglichen Bereich liegt (10 Dezibel), produzieren Festplatten mit 10.000 Umdrehungen jede Menge Lärm (20 Dezibel) und Drehzahlen von 15.000 Umdrehungen pro Minute erzeugen bis zu (50 Dezibel) und sind nur noch in separaten Server-Räumen erträglich.
  • Die Festplatte wird spürbar wärmer. Besonders solche mit 10.000 Umdrehungen pro Minute erfordern einen zusätzlichen aktiven Festplattenkühler. Die Komponenten hätten ansonsten eine deutlich kürzere Lebenserwartung und würden durch ständig notwendige Kali­brierungs­vor­gänge nicht mehr die optimale Leistung erzielen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"