Dvdisaster (1): Sicherheitspuffer für wichtige Daten anlegen

25. Juli 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie schon vor dem Auftreten von Schäden auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie mit dem Tool dvdisaster eine Fehlerkorrekturdatei anlegen.

Geben Sie Datenverlust keine Chance und erstellen Sie eine Fehlerkorrekturdatei – bevor ein Schaden an der CD/DVD auftritt

Sollte dann einer Ihrer Datenträger etwa durch Kratzer oder materialbedingte Alterung gar nicht mehr oder nur noch fehlerhaft lesbar sein, können Sie mit dieser Korrekturdatei die gespeicherten Daten vollständig auf einen neuen Datenträger sichern. 

Die Fehlerkorrekturdatei können Sie getrennt vom jeweiligen Datenträger aufbewahren oder mit auf den entsprechenden Rohling brennen. Anhand dieser Zusatzinformationen kann dvdisaster in den meisten Fällen die Daten von defekten CDs/DVDs wiederherstellen.

dvdisaster – Freeware für Windows Vista, XP, 2000, Me, 9x – Sprache: Deutsch.

So erstellen Sie eine Fehlerkorrekturdatei:

1. Legen Sie die CD/DVD, von der Sie eine Fehlerkorrekturdatei erstellen wollen, in das Laufwerk ein.

2. Wählen Sie das Laufwerk aus, das die CD/DVD enthält.

3. Geben Sie an, in welchem Ordner die Image-Datei erstellt werden soll, oder Sie belassen es bei den Voreinstellungen.

4. Wählen Sie den Ordner für die Fehlerkorrekturdatei aus oder belassen Sie es bei den Standardeinstellungen. 

5. Klicken Sie auf Lesen, um eine Image-Datei von der CD/DVD anzulegen.

6. Ob das Auslesen der Daten erfolgreich war, wird Ihnen rechts unten angezeigt. Ist alles im „grünen Bereich“, dann konnte die CD/DVD vollständig gelesen werden. Rote Markierungen zeigen Ihnen Schäden an der CD/DVD an.

7. Klicken Sie nun auf Erzeugen, um die Fehlerkorrekturdatei anzulegen.

Tipp! Die Fehlerkorrekturdatei benötigt ungefähr 15 % des Speicherplatzes der Originaldatei, also bei einer CD um die 100 MByte und bei einer DVD zirka 700 MByte. Diese Größenordnung ist natürlich nicht unerheblich, lohnt sich aber bei wichtigen Daten auf jeden Fall.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"