Fehler auf CD/DVD finden

10. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Finden Sie Fehler auf eingelegten Datenträgern

Mit CDCheck können Sie Speichermedien wie das CD-Laufwerk, die Festplatte oder ZIP-Laufwerke einem Benchmark-Test unterziehen. So stellen Sie fest, mit welcher Geschwindigkeit wirklich von ihnen gelesen werden kann.

CDCheck – Freeware (für den privaten Einsatz) für Windows XP, 2000, Me, 9x – Sprache: Deutsch – Download.

Das Tool kann zudem fehlerhafte Sektoren auf Speichermedien erkennen und Ihnen eine entsprechende Warnung anzeigen. So erfahren Sie z. B., ob die selbst gebrannte CD wirklich in Ordnung ist. Im Vergleichsmodus können sie prüfen, ob ein Verzeichnis auf der Festplatte auch exakt dem entspricht, was auf CD gebrannt wurde. Damit stellen sie sicher, dass ein Datenträger fehlerfrei kopiert wurde. D

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"