Festplattenstörungen erkennen

21. Juni 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Lassen Sie sich frühzeitig vor drohenden Festplattenstörungen warnen

Aktivieren Sie das Tool über das Kontextmenü

Fällt Ihre Festplatte plötzlich aus, gehen meist unwiderruflich Daten verloren. Regelmäßige Backups sind hier das Mittel der Wahl. Aber zumindest die nach der letzten Sicherung neu hinzugekommenen Daten sind nach einem Festplattencrash häufig für immer verloren. Lediglich Spezialunternehmen können Ihre Daten dann noch retten – für sehr viel Geld.

Damit genau dieser Fall nicht eintritt, haben die Hersteller mit S.M.A.R.T. ein Frühwarnsystem entwickelt. Dieses System warnt Sie günstigstenfalls schon lange vor einem drohenden Festplattenschaden.

Doch S.M.A.R.T. gibt nicht nur über den Gesundheitszustand Ihrer Festplatte Auskunft. Das Überwachungssystem analysiert und protokolliert auch eine Vielzahl an Betriebsparametern, die sich anschließend als S.M.A.R.T.-Parameter mit einem Programm wie HDD Health auslesen lassen.

HDD Health –Freeware für Windows Vista, XP, 2000, Me, 9x – Sprache: Englisch.

Das Tool installiert sich im Systray und alarmiert Sie, wenn ein Problem bei der Datenübermittlung auftritt. So können Sie einen drohenden Festplattenausfall oft schon im Vorfeld erkennen. Sie können das HDD Health aber auch manuell aufrufen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Festplattensymbol im Systray und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Show HDD Health“.

2. Unter „Brief Info“ liefert Ihnen das Tool Informationen wie die Firmware-Version, den DMA-Modus oder die aktuelle Festplattentemperatur.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"