FRITZ!Box nutzen: So steuern Sie jetzt Geräte mit der FRITZ!Box und überwachen den Stromverbrauch

10. Dezember 2018

Mit der intelligenten Steckdose „FRITZ!DECT 210“ steuern Sie die Beleuchtung und Geräte

Verwenden Sie für den Internet-Zugang einen FRITZ!Box-Router und suchen Sie nach einer sicheren, kompatiblen und leicht einzurichtenden Steuerung für Beleuchtung und Geräte? Ich empfehle Ihnen die „intelligente“ Steckdose „FRITZ!DECT 210“ zum Preis von 59 €. Die Vorteile:

● Verwendbar im Innen- und Außenbereich mit Spritzwasserschutz und für Temperaturen von -20°C bis +40°C.

● Die Entfernung vom Router kann bis zu 300 Meter betragen.

● FRITZ!DECT schaltet Geräte mit einer summierten Leistungsaufnahme bis 3.450 W (max. 15 Ampere).

● Die Steuerung kann nach Zeitplan oder manuell über das Internet auch von unterwegs erfolgen.

● Die Steckdose misst den Stromverbrauch, der von der FRITZ!Box erfasst und gespeichert wird.

● Sie misst die Umgebungstemperatur über einen eingebauten Fühler.

Die Verbindung mit der FRITZ!Box erfolgt verschlüsselt über den DECT-Funkstandard, wie er auch von Schnurlostelefonen verwendet wird. Das ist deutlich sicherer als eine WLAN-Anbindung und sehr einfach einzurichten:

1. Sie stecken die FRITZ!DECT 210 in eine Innen- oder Außensteckdose in Reichweite des Routers.

2. Drücken Sie die DECT-Taste an der Steckdose und Ihrem Router und die Geräte verbinden sich automatisch.

3. Rufen Sie die FRITZ!Box-Oberfläche über Ihren Browser auf, indem Sie fritz.box oder die Adresse 169.254.1.1 eingeben.

4. Im Register HEIMNETZ finden Sie unter SMARTHOME die Einstellungen für die Steckdose und im Register ENERGIEANZEIGE die Angaben zum Stromverbrauch.

Meine Empfehlung: Für den Innenbereich und Geräte bis 2.300 Watt Leistungsaufnahme reicht das Modell „FRITZ!DECT 200“ aus, das mit 44 € deutlich günstiger ist. Eine erhebliche Kostenersparnis kann das Steuern der Heizkörperregelung über den Thermostat „FRITZ!DECT 300“ bringen. Haben Sie Fragen, helfe ich Ihnen gerne über den Computerwissen Club: https:// club.computerwissen.de

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

Der Digital Life informiert Sie über Tablets, Smartphones, Apps und Co. und liefert Ihnen ausgewählte Experten-Tipps.

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"