Führen Sie eine Schnellanalyse mit der Netzwerkdiagnose durch

09. September 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Netzwerkdiagnose ermöglicht Ihnen ein schnelles Abrufen nützlicher Informationen über die Netzwerkumgebung. Dazu gehören Informationen zu Computer, Betriebssystem und Netzwerkkarte, Ping und Verbindungstests sowie viele weitere Features zur Diagnose von Netzwerkproblemen.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um die Netzwerkdiagnose aufzurufen:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Hilfe & Support. Wählen Sie auf der Seite Hilfe & Support unter Eine Aufgabe auswählen die Option Tools zum Anzeigen von Computerinformationen und Ermitteln von Fehlerursachen verwenden. Klicken Sie in der linken Spalte auf Netzwerkdiagnose.
  2. In der Systemsteuerung klicken Sie unten links auf Netzwerkverbindungen (XP) bzw. Netzwerk- und Freigabecenter (Vista/Windows 7) und dann auf den Link Netzwerkdiagnose (XP) bzw. Probleme beheben (Vista/Windows 7).

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"