Hier setzen Sie den Tuning-Hebel effizient an

29. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Das Ziel, Ihren PC schneller zu machen, können Sie auf ganz unterschiedlichen Wegen erreichen.

Bekannt und insbesondere vom PC-Handel in den Mittelpunkt gestellt wird das Hardware-Tuning. Doch PC-Tuning geht auch, ohne Ihren Geldbeutel anzutasten. Es gibt drei Wege zu mehr Leistung:

  • Betriebssystem-Feintuning bedeutet einen Austausch oder eine Ergänzung von Software-Komponenten und -Funktionen Ihres vorhandenen Betriebssystems. Beispielsweise kann eine wenig leistungsfähige Multimedia-Komponente durch eine bessere ersetzt werden.
  • Ein sehr effizientes Systemtuning ist das Treibertuning. Windows verwaltet die Treiber zwar, steuert aber die zugehörigen Hardware-Komponenten nicht selbst. Verbesserte Treiberversionen oder optimierte Einstellungen können erheblichen Leistungszuwachs bringen.
  • Zu guter Letzt gibt es noch das Individualtuning Ihrer Windows-Anwendungen. Ihre Programme können mit PlugIns oder AddIns zu mehr Leistung kommen, oder neuere Programmversionen bieten verbesserte Funktionalität.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"