Installieren Sie neue Treibern für ein stabiles und schnelles System

28. April 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Treiber stellen das Bindeglied zwischen Betriebssystem und Hardware dar. Um nicht für jede mögliche Hardwarekomponente den Windows-Kernel erweitern zu müssen, wurde eine Abstraktionsschicht HAL (Hardware Abstraction Layer) zwischen den Low-Level-Funktionen des Kernels und der Hardware eingeführt. So müssen nur die für das jeweilige System benötigten Treiber geladen werden.

Besonders unter Windows ist die Hardware-Unterstützung problematisch. Die Standard-Treiber von Microsoft laufen in der Regel zwar stabil, bringen aber selten optimale Leistungen. Treiber der Hardware-Hersteller sind oft von unterschiedlicher Qualität. Betroffen davon sind hauptsächlich Multimedia-Geräte, wie Grafikkarten oder USB-Geräte. Windows reagiert bei fehlerhaften Treibern sehr empfindlich, und zwar mit Systemabstürzen und diversen Fehlermeldungen.

Damit ist auch schon klar, wann ein System neue Treiber braucht:

  • zum Anschluss neuer Geräte,
  • bei vorhandenen fehlerhaften Treibern oder
  • bei mangelnder Funktion/Performance.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"