LCD – Kontrast verbessern

19. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So lassen Sie sich nur reines Weiß bzw. Schwarz anzeigen

Bei allen LCDs haben Sie die Möglichkeit, den Kontrast einzustellen. Hierbei werden allerdings immer auch die Tonwerte von Weiß und Schwarz verändert. Die Folge: Sie haben kein reines Weiß beziehungsweise Schwarz mehr, sondern nur noch Grautöne.

Ohne diese Nebenwirkung können Sie mit der Gamma-Korrektur den Kontrast korrigieren. Zwar finden Sie diese Option nur selten im Monitor-Menü, aber von den meisten Grafikkarten wird sie unterstützt. Mit einem geeigneten Tool, beispielsweise Powerstrip, können Sie darauf zugreifen.

Powerstrip ist ein hervorragendes Tuning-Tool für Ihre Grafikkarte und den Monitor. Das Tool erweitert das Einstellungen-Menü von Windows, optimiert die DirectX- und OpenGL-Leistung und ermöglicht Farbkorrekturen.

  1. Nachdem Sie Powerstrip gestartet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Icon im Systray und wählen Farb-ProfileKonfigurieren.
  2. Setzen Sie ein Häkchen vor die Option Aktiviere Farbkorrektur.
  3. Dann können Sie über den Regler Gamma Ihren Monitor nachjustieren.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"