Lüfter – Kugellager beachten

12. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Insbesondere preiswerte Grafikkarten mit aktiver Kühlung neigen zu schnellen Ausfällen. Denn deren Lüfter besitzen praktisch alle kein zweites Kugellager an der Lüfter-Unterseite oder sind nur mit einem einzigen Lager ausgestattet. Kaufen Sie daher keine Grafikkarte mit Lüftern, die nur Gleitlager oder einfache Kugellager besitzen.

Beachten Sie bei der Beschreibung des Lüfters die Angaben sleeve bearing und ball bearing. Sleeve bearing bedeutet lediglich, dass der Lüfter gleitgelagert ist. Nur Lüfter mit der Bezeichnung ball bearing sind kugelgelagert und damit verschleißfreier und leiser.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"