Maus-Tipp: Schnell und präzise wie nie - Maustuning mit Glide-Tapes

07. September 2011
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Ihre PC-Maus kippelt, hakt, klebt, ruckelt, lässt sich schwer bewegen und nervt einfach nur? Anstatt eine teure Maus neu zu kaufen, wird Ihre Maus mit Glide-Tapes so schnell und präzise wie noch nie.

Unabhängig von der Abtastungstechnik sind bei PC-Mäusen die (meist vier) Gleitfüße unter der Maus eine Problemzone. Sie verschmutzen, werden rissig und stumpf, vielfach verrutschen sie auch oder fehlen nach einiger Betriebszeit ganz. Als PC-Anwender bemerken Sie das daran, dass die Maus auf der Unterlage oder dem Mousepad wackelt, für die erste Bewegung spürbar kräftiger angeschoben werden muss oder die Maus sogar hakelt oder klebrig hängen bleibt.

Aber es ist ganz einfach, eine hochwertige PC-Maus zu retten oder einer Maus mit „stumpfen Füßen“ wieder zu altem Gleitkomfort zu verhelfen oder der PC-Maus sogar zu einem Gleitkomfort zu verhelfen, den sie auch funkelnagelneu ab Werk nie hatte. Denn anstelle der serienmäßigen Auflage-Pads, die bei preiswerten Mäusen schon ab Werk vielfach nicht eben beste Gleiteigenschaften mitbringen, bieten sich Ihnen mit „Glide-Tapes“ (Mausgleitstreifen) aus dem PC-Zubehör echte Verbesserungsmöglichkeiten.

Durch die extrem hohe Glätte dieses Materials kehrt der alte Bedienkomfort wieder zurück oder die Maus wird sogar besser als je zuvor bewegbar sein. Insbesondere der Kraftaufwand für das Anfahren der Maus und damit die Reaktionszeiten sinken, was für Gamer der wichtigste Aspekt ist. Zudem ist es an jedem PC-Arbeitsplatz von Vorteil, wenn das zuweilen wichtigste Eingabegerät ein angenehmes und präzises Steuerungsgefühl vermittelt. Das kommt auch allen Office-Workern an jedem Arbeitstag zu Gute. Nebenbei helfen die Glide-Tapes auch dabei, dem schmerzhaften Mausarm vorzubeugen und vermindern den Verschleiß, wenn eine Mausmatte verwendet wird.

Das Anbringen der Glidetapes ist sehr einfach, denn sie werden einfach mit einer Schere passend geschnitten und anstelle der vorhandenen Maus-Gleitfüße angeklebt. Die Glide-Tapes finden Sie in diversen Online-Shops sowie in amazon. Sie kosten je nach Anbieter und Menge nur wenige Euro und sparen mit dieser Reparatur damit den teuren Kauf einer neuen PC-Maus möglicherweise ein.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"