Mögliche Ursachen von Grafikpannen

26. Februar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Meistern Sie Grafikkarten-Fehler

Probleme mit Grafikkarten gehören sicherlich zu den schwierigsten Pannen, die Sie heimsuchen können. Bei einem Ausfall der Grafikkarte ist ein Arbeiten am PC unmöglich und nur ein Austausch der defekten Grafikkarte kann den Fehler beheben.

Bevor Sie eine neue Grafikkarte kaufen, prüfen Sie folgende Störungsmöglichkeiten, denn viele unerklärliche Programmoder Systemabstürze gehen auf das Konto eines falschen Treibers oder einer fehlerhaften Einstellung.

  • Der installierte Grafiktreiber verträgt sich nicht mit der Grafikkarte oder dem Betriebssystem.
  • Es liegt ein Gerätekonflikt zwischen der Grafikkarte und anderen Geräten vor.
  • Die automatische Hardware-Erkennung versagt bei Ihrer Grafikkarte.
  • Der Grafikchip Ihrer Karte unterstützt die ihm von Windows zugedachte Hardware-Beschleunigung nicht.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"