Prüfen Sie bei Fehlern die Druckerschnittstellen

09. Oktober 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Im Geräte-Manager werden auch Probleme mit den Drucker-Schnittstellen angezeigt

Wenn Sie den Drucker an einer LPT- bzw. COM-Schnittstelle angeschlossen haben, sollten Sie bei Druckerstörungen den Anschluss im Geräte-Manager kontrollieren:

  1. Starten Sie den Geräte-Manager von Windows. Sie finden den Geräte-Manager in der Systemsteuerung unter System im Register Hardware (Windows XP) bzw. direkt in der Systemsteuerung bei Windows 7/Vista.
  2. Kontrollieren Sie die Eigenschaften der Druckerschnittstellen unter Anschlüsse.
  3. Doppelklicken sie auf die betreffende Schnittstelle und prüfen Sie im Gerätestatus, ob Hinweise auf etwaige Probleme angezeigt werden.
  4. Klicken Sie bei Fehlern auf die Schaltfläche Problembehandlung und folgen Sie dem Assistenten zur Lösung des Problems.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"