Retten Sie Ihr System mit Insert

17. September 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Über das Kontextmenü des Desktops greifen Sie auf die Anwendungen zu

Bei Festplattenstörungen kann es sein, dass Ihr Windows die Festplatte nicht mehr auslesen kann. Das gilt aber noch lange nicht für andere Betriebssysteme wie beispielsweise den Linux-Ableger Insert, der sich zur Datenrettung schon oft bewährt hat. Denn. Insert ist ein vollständiges Linux-System mit grafischer Benutzeroberfläche, das sich ohne Installation einfach von CD starten lässt und jede Menge Tools zur Datenrettung und Fehleranalyse bereitstellt.

Um sich eine Rettungs-CD mit Insert zu erstellen, laden Sie als Erstes unter www.inside-security.de/insert.html die Image-Datei herunter.

  1. Brennen Sie anschließend die Image-Datei auf eine CD.
  2. Starten Sie Ihr System über die CD. Wenn der Startbildschirm erscheint, drücken Sie die Taste <Return>.
  3. Nach dem Start werden Ihnen Angaben über die CPU-Auslastung oder den freien Speicher des laufenden Systems auf dem Desktop angezeigt.
  4. Detaillierte Angaben über das System finden Sie im Systemmonitor. Dort können Sie auch die einzelnen Partitionen ins Dateisystem einbinden (mounten).
  5. In der Statuszeile erfahren Sie, welche Anwendungen gerade geöffnet sind. Über die Statuszeile können Sie auch zwischen den einzelnen Arbeitsflächen wechseln.
  6. Das Hauptmenü öffnen Sie durch einen Klick mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop.

 

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"