Rettungs-CD – Viren entfernen

13. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Scannen Sie Ihre Festplatten und befreien Sie Ihr System von Viren

Auch der Virenscanner avscan ist ein nützliches Tool. Er bsitz eine grafische Oberfläche (GUI) und Sie finden ihn ebenfalls unter AnwendungenSicherheit.

  1. Vor dem Start sollten Sie über den Menüpunkt Signature Update Virenscanner die Virenliste von avscan aus dem Internet aktualisieren.
  2. Klicken Sie auf Scan, um Ihr System auf Viren und Würmer zu überprüfen.

Tipp! Über den Menüpunkt ErweiterungenInstalliere F-Prot aus dem Kontextmenü haben Sie die Möglichkeit, einen zweiten Virenscanner aus dem Internet zu installieren. Dieser hat keine grafische Oberfläche und wird nach der automatischen Installation mit dem Befehl f-prot <Return> aus einem Terminal heraus gestartet.

-> Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"