SATA - AHCI- und RAID-Modus

21. Juni 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nutzen Sie die Performance-Vorteile des AHCI- und RAID-Modus

Neben der abwärtskompatiblen Konfiguration als „IDE (compatible)“ bieten SATA-Host-Adapter im Native-/Enhanced-Modus zumeist zwei weitere Konfigurationsmöglichkeiten: AHCI („Advanced Host Controller Interface“) sowie RAID („Redundant Array of Independent Drives“). Voraussetzung für Letzteres ist natürlich, dass der Chipsatz RAID-Funktionen unterstützt.

Mit AHCI haben verschiedene Hersteller auf Initiative von Intel eine neue standardisierte Treiberschnittstelle entwickelt. Diese ermöglicht es den Betriebssystemen, die eingangs beschriebenen erweiterten Funktionen des SATA-Standards herstellerübergreifend zu nutzen.

Welcher Modus für Sie die optimale Wahl ist, hängt – abgesehen von den Fähigkeiten des Chipsatzes – vor allem von Ihrer zukünftigen Planung sowie vom verwendeten Betriebssystem ab: Sind Sie sich sicher, dass Sie nie einen RAID-Verbund aufsetzen wollen, ist AHCI zunächst einmal die passende Wahl.

Damit das Betriebssystem via AHCI mit SATA-Festplatten kommunizieren kann, sind allerdings spezielle Treiber nötig. Bislang kann lediglich Windows Vista mit generischen AHCI-Treibern aufwarten. Unter XP müssen Sie diese hingegen bei der Installation des Betriebssystems separat einbinden.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"