Schnittstellenangebot optimieren

15. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Einen digitalen Ausgang bieten Ihnen etliche PCs nicht ab Werk an, obgleich das Motherboard dafür ausgelegt ist

Die Anschlussmöglichkeiten an Ihrem PC sind keineswegs so endgültig vom PC-Hersteller festgelegt, wie man zunächst meinen könnte. Sofern es sich um ein Motherboard vom freien Markt handelt, haben Sie je nach Board ganz unterschiedliche Ergänzungsmöglichkeiten:

1. Manche Boards können Sie über ein zusätzliches Slotblech um einen oder mehrere Anschlüsse nach außen erweitern. Damit können Sie beispielsweise eine Schnittstelle für die digitale Soundausgabe hinzufügen.

2. Außerdem können Sie eine der angebotenen USB-Schnittstellen möglicherweise zur Kurzstrecken-Funkschnittstelle Bluetooth umwidmen.

3. Wenn Sie zu Ihrem Notebook oder Mobiltelefon eine Verbindung per Infrarot herstellen möchten, bietet Ihr Motherboard mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Anschlussmöglichkeit für ein IR-Modul. Dieses können Sie über den PC- oder Motherboard-Hersteller beziehen. Es belegt bei Aktivierung (auch im PC-BIOS umschalten!) die Ressourcen der zweiten seriellen Schnittstelle.

Tipp! Es empfiehlt sich außerdem, auf der Internetseite des Motherboard-Herstellers zu recherchieren. Denn dort können Sie leicht kontrollieren, ob zu Ihrem PC bzw. Motherboard „Zubehör“ angeboten wird. Darüber erfahren Sie auch, welche Tuning-Maßnahmen möglich sind.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"