Schrauben für den PC-Zusammenbau

21. Juni 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Verwenden Sie die richtigen Schrauben

In Ihrer „Computer-Schraubensammlung“ finden Sie nicht nur kurze und lange Schrauben, sondern auch welche mit feinem und grobem Gewinde. Beim Einbau von Geräten ist die Wahl der richtigen Schrauben sehr wichtig.

Tipp! Optische Laufwerke benötigen in der Regel Feingewinde, Festplatten die grobe Variante. Auch mit den falschen Schrauben sitzen die Geräte zwar fest im Gehäuse, bei der Montage wird jedoch meist das Gewinde beschädigt. Das Herausdrehen der Schrauben oder ein zweiter Einbau ist dann nur schwer möglich. Lässt sich die Schraube nicht einfach per Hand eindrehen, haben Sie wahrscheinlich die Falsche erwischt.

Vorsicht! Achten Sie auch auf die richtige Länge der Schrauben. Lange Schrauben können in die Elektronik des Laufwerks eindringen und Kurzschlüsse verursachen. Manchmal ist dies auch die Ursache für ein instabiles System. Eine Kontrolle könnte sich also lohnen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"