Setzen Sie die Checkliste bei Druckerproblemen ein

15. Juni 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn der Drucker rein technisch in Ordnung ist und Ihr Windows trotzdem keinen Ausdruck zustande bringt, beginnt oft eine mühsame Fehlersuche. Nach der Überprüfung von Kabel und Papiervorrat verbleibt nur noch ein technisches Problem mit Windows, das sich durch verschiedenartige Fehlermeldungen bei Druckerproblemen meldet.

Doch bevor Sie am Windows-System Änderungen vornehmen, Updates oder neue Druckertreiber installieren, sollten Sie den Drucker selbst überprüfen. Oft sind die Ursachen für ein Problem trivial, doch anhand der folgenden Checkliste können Sie diese ausschließen:

  • Ist der Netzstecker an den Drucker und eine geerdete Steckdose angeschlossen?
  • Sind der Drucker und der Computer eingeschaltet?
  • Ist das USB-Kabel an den Drucker und an den Computer angeschlossen?
  • Blinken Druckerleuchten? Informationen hierzu finden Sie im Drucker-Handbuch.
  • Bei Tintendruckern: Haben Sie den Aufkleber und das Klebeband auf Rück- und Unterseite der Tintenpatronen entfernt?
  • Bei Laserdruckern: Haben Sie die Schutzfolie am Tonerausgang der Kartusche entfernt?
  • Haben Sie die Tintenpatrone/Laserkartusche vorschriftsmäßig installiert? Informationen hierzu finden Sie im Drucker-Handbuch.
  • Ist das Papier vorschriftsmäßig eingelegt? Stellen Sie sicher, dass das Papier nicht zu weit in den Drucker geschoben wurde.
  • Haben Sie die Druckersoftware vorschriftsmäßig installiert?
  • Wählen Sie auf dem Desktop die Befehlsfolge „StartProgramme“. Hier sollten Sie die Software zur Konfiguration des installierten Druckers finden. Wenn nicht, installieren Sie die Druckersoftware.
  • Ist der Drucker als Standarddrucker eingerichtet?

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"