Sichern Sie für den Notfall die komplette Festplatte

26. Februar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Sparen Sie sich die Zeit für die aufwendige Neuinstallation

Beim Ausfall Ihrer Festplatte können Sie Ihr System mit einer Start-CD wiederherstellen

Sichern Sie mit diesem Tool Ihre komplette Festplatte

Nach einem Festplatten-Crash hilft manchmal nur noch die Neuinstallation des gesamten Systems. Bei einer komplexen Arbeitsumgebung kann das viele Stunden in Anspruch nehmen.

Die Zeit für die aufwendige Neuinstallation können Sie sich unter Windows 7 mit einer bordeigenen Funktion sparen: Mit Windows 7 ist erstmalig ein Backup-Imaging-Tool auch in den kleinen Versionen ab Home Premium enthalten.

Unter Windows Vista/XP setzen Sie zum Sichern Ihres kompletten Systems das kostenlose Programm Backup & Recovery 10 Free Edition von Paragon ein. Es bietet Ihnen neben der Imageerstellung eine Start-CD, über die Sie das System bequem zurücksichern können. 
  

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"