So beseitigen Sie Probleme mit neuen Treibern

12. Januar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Eigentlich sollte ein neuer Treiber mehr Leistung, mehr Stabilität und im Idealfall auch neue Funktionen für Ihre Hardware bringen – doch gelegentlich ist das genaue Gegenteil der Fall:

Nach dem Treiber-Update reagiert das Gerät nur noch störrisch, verweigert den Dienst ganz oder sorgt sogar für Abstürze. Dies ist zwar nur sehr selten der Fall, doch auch für diese absolute Ausnahme sind Sie gewappnet, indem Sie einfach auf die zuvor installierte Treiber-Version zurückgreifen können:

 

Starten Sie dazu unter Windows XP den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz klicken und „Eigenschaften“ auswählen. Dort öffnen Sie das Register „Hardware“ und wechseln dort zu „Geräte-Manager“. Unter Vista klicken Sie auf  „Start/Systemsteuerung/System und Wartung/System“ und wählen in der linken Spalte „Geräte-Manager“ aus.

Navigieren Sie anschließend zu der betroffenen Hardware und klicken Sie dieses Gerät mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie „Eigenschaften“ aus dem Kontextmenü aus.

Wechseln Sie auf das Register „Treiber“ und klicken Sie dort auf die Schaltfläche „Installierter Treiber“ (XP) bzw. auf „Vorheriger Treiber“ (Vista).

Bestätigen Sie anschließend das Hinweisfenster und starten Sie Ihren Rechner neu, um ihn mit dem zuvor installierten Treiber hochzufahren.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"