Stellen Sie den Arbeitsspeicher über das Menü Advanced Chipset Features ein

30. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Im Menü Advanced Chipset Features legen Sie unter anderem fest, wie schnell der PC auf den Arbeitsspeicher zugreifen soll. Nachfolgend die wichtigsten BIOS-Optionen in diesem Menü:

  • Active to Precharge Delay: Gibt den Takt an, wie lange eine Speicherzeile bei einem Zugriff gesperrt ist.
  • CAS Latency Time: Hier können Sie die CAS-Latenzzeit für den Speicherzugriff einstellen. Sie beschreibt die Verzögerung, die ein Speicherbaustein benötigt, um nach Erhalt einer Adresse das erste Datenwort generieren zu können.
  • DRAM Data Integrity Mode: Speicherbausteine besitzen eine integrierte ECC-Fehlererkennung (Error Checking and Correction), mit der Einzel- und Doppelbitfehler erkannt und Einzelbitfehler auch automatisch korrigiert werden können.. Mit der Einstellung ECC können Sie die Fehlerkorrektur einschalten.
  • DRAM RAS# Precharge: Diese Einstellung bestimmt, wie oft ein Auffrischen der Speicherinhalte erfolgt, um ein Entladen der Speicherzellen zu verhindern.
  • DRAM RAS# to CAS# Delay: Gibt die Wartezeiten zwischen den Speichersignalen RAS und CAS an.
  • DRAM Timing Selectable: Hier legen Sie die Geschwindigkeit fest, mit der auf Ihren Arbeitsspeicher zugegriffen werden soll. Mit By SPD wird das Arbeitstempo des Chips automatisch bestimmt. 
  • System Bios Cachable: Wenn das System-BIOS „shadowed“ ist, es also beim Booten als Kopie in das schnellere RAM geladen und anstelle des BIOS-ROM unter der Adresse 0xF0000 – 0x FFFFF verwendet  wird, können Sie durch die Einstellung Enabled zulassen, dass  dieser Bereich auch in den L2-Cache geladen werden darf.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"