Stellen Sie Ihre PCI-Karten im BIOS optimal ein

30. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nachfolgend die wichtigsten BIOS-Optionen, auf die Sie im Zusammenhang mit Ihren PCI-Karten achten sollten. Sie finden die Optionen im Menü PCI Configuration.

  • CPU to PCI write buffer: Unter dieser Option können Sie einstellen, ob die zu schreibenden Daten auf dem Weg zum PCI-Bus gepuffert werden. Zur Performancesteigerung aktivieren Sie den Schreibpuffer (Enabled). Dann kann Ihre CPU Daten an den PCI-Bus schicken, ohne auf eine Bestätigung warten zu müssen. Ist der Puffer deaktiviert, muss der Prozessor nach jedem Datenversand auf eine Bestätigung vom PCI-Bus warten, bis er die nächsten Daten senden kann.
  • PCI Burst Write: Diese Option sollte unbedingt auf Enabled stehen, da dann mehrere nacheinander ausgeführte Schreibzugriffe auf den PCI-Bus zusammengefasst werden (Burst-Mode).
  • PCI Dynamic Bursting: Stellen Sie auch hier Enabled ein. Dadurch wird zur Datenübertragung am PCI-Bus nach Möglichkeit das PCI-Burst-Protokoll verwendet. Dadurch werden größere und zusammenhängende Datenmengen schneller übertragen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"