Systemeinstellung für unsignierte Treiber

01. Dezember 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Bestimmen Sie, wie Ihr System beim Installieren von unsignierten Treibern reagieren soll

Wie sich das System beim Installieren eines unsignierten Treibers verhalten soll, können Sie in der Systemsteuerung einstellen:

  1. Klicken Sie auf StartSystemsteuerungSystem.
  2. Klicken Sie auf das Register Hardware und dann auf die Schaltfläche Treibersignierung.
  3. Wählen Sie Ignorieren, um unsignierte Treiber ohne einen Warnhinweis von Windows zu installieren.
  4. Voreingestellt ist die Option Warnen aktiviert. In diesem Fall zeigt Windows Ihnen einen Warnhinweis an, sobald Sie einen nicht signierten Treiber installieren.
  5. Mit Sperren verhindern Sie die Installation nicht signierter Treiber.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Aktion als Systemstandard festlegen an, um die Einstellungen für alle Benutzer im System festzulegen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"