Tipps zum Passwortschutz im BIOS

30. Januar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Darstellung der Zugangsdaten erfolgt in einer Baumansicht

  • Den sichersten Schutz bietet ein BIOS, das den Passwortschutz der Festplatten regelt. Es unterbindet nämlich eine Veränderung während des laufenden Betriebs auch dann, wenn das System von Diskette oder CD gestartet wird. Fehlt dem BIOS diese Schutzfunktion, sollten Sie auf der Internetseite des PC- bzw. BIOS-Herstellers ein entsprechendes BIOS-Update herunterladen oder ggf. beim Support nachfragen.
  • Bei der Vergabe von Passwörtern sollten Sie solche einsetzen, die nicht im Wörterbuch stehen und die auch nicht zu kurz sind. Dazu gibt es verschiedene Strategien. Eine gute Idee ist es, sich ein Sprichwort oder ein Zitat zu überlegen, dessen erste Buchstaben dann ein Passwort bilden: „Schau mir in die Augen, Kleines“ ergibt dann „SmidAK“. Damit haben Sie ein Passwort erzeugt, das garantiert nicht im Wörterbuch steht. Um die Anzahl der möglichen Zeichen zu erhöhen, lassen Sie einfach die Satzzeichen drin: „SmidA,K!“
  • Verwenden Sie ein Tool wie Passwort Tresor (http://www.passworttresor.de/) zum sicheren Verwalten Ihrer Passwörter. Der Passwort Tresor ist ein Tool zur komfortablen Verwaltung und sicheren Aufbewahrung von Passwörtern, Benutzernamen oder Zusatzinfos.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"