Überwachen Sie mit SpeedFan die Temperatur im System

01. März 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Dieser Hardware-Monitor greift über den Systemmanagement-Bus auf die Temperatursensoren zu

Sollte Ihr System keine Anzeige der Temperaturen von CPU/GPU bieten, können Sie SpeedFan zur Temperaturüberwachung einsetzen:

SpeedFan – Freeware für Windows 7, Vista, XP – Sprache: Englisch.

SpeedFan liest viele Sensoren aus – etwa die von Ihrem Motherboard, der CPU und der Festplatte.

Tipp! Zusätzlich zeigt Ihnen dieses Tool die Spannungswerte in Ihrem System an. Praktisch: Auf der gegenüberliegenden Seite finden Sie die Toleranzwerte. Sollte einer dieser Werte merklich überschritten sein, ist meist das Netzteil defekt und es drohen Instabilitäten des Systems.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"