VMware Player - virtuelle Maschine Browser Appliance

31. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Alle Einstellungen des VMware Players nehmen Sie in diesem Menü vor

Mittlerweile gibt es Hunderte virtuelle Maschinen für den VMware Player, eine davon liefert VMware quasi frei Haus. Die auf Ubuntu 5.10 Linux basierende Browser Appliance stellt Ihnen einen abgeschotteten virtuellen PC zur Verfügung, auf dem Sie mit Firefox bequem und sicher im Internet surfen können.

Browser Appliance – Open Source – Sprache: Englisch.

Da Sie in einer vom normalen System abgeschotteten Umgebung surfen, haben Viren oder Hacker keine Chance, auf Ihr echtes System zu gelangen. So laden Sie die virtuelle Maschine:

  1. Aktivieren Sie den VMware Player. Anschließend werden Sie aufgefordert, eine virtuelle Maschine zu starten.
  2. Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie die virtuellen Maschinen gespeichert haben. Wählen Sie die gewünschte virtuelle Maschine aus und klicken Sie auf Öffnen
  3. Die virtuelle Maschine wird gestartet und Sie sehen in einem Fenster einen Bootvorgang wie beim normalen Start eines PCs.
  4. Um Zugriff auf die virtuelle Maschine zu haben, müssen Sie einmal in das geöffnete Fenster klicken. Danach lässt sich das System wie jedes andere Betriebssystem bedienen. Wollen Sie zurück in Ihr Windows-System, betätigen Sie die Taste <STRG> und <ALT> gleichzeitig. Die virtuelle Maschine verhält sich dann wieder wie jedes normale Fenster.
  5. Über die Schaltfläche Audio, Ethernet und CD-ROM haben Sie die Möglichkeit, die entsprechenden Geräte in der virtuellen Maschine ein- oder auszuschalten.
  6. Über das Menü Player haben Sie Zugriff auf die Einstellungen des VMware Players. Hier können Sie das Programm auch beenden.

Tipp! Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"