Wie Sie bei Druckerproblemen vorgehen

08. Oktober 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn der Drucker streikt oder nicht die erwartete Ausgabe liefert, gehen Sie zur Problemlösung am besten in fünf Schritten vor:

  1. Überprüfen Sie zuerst die Druckerhardware: Tinte/Toner vorhanden? Stromzufuhr vorhanden? Druckerkabel kontrollieren.
  2. Testen Sie die Druckerschnittstelle: USB-Schnittstelle prüfen, BIOS-Einstellungen prüfen, Bei paralleler Schnittstelle drucken von der Eingabeaufforderung aus auf LPT1, Bei Netzwerkdrucker Freigabe prüfen.
  3. Veranlassen Sie Testausdrucke: Drucken einer Testseite bzw. Drucken eines Testdokuments aus dem Editor oder WordPad.
  4. Fehler oder Probleme mit dem Druckertreibe lösen: Entfernen und installieren Sie den Druckertreiber neu oder verwenden Sie einen aktualisierten Druckertreiber.
  5. Problem mit dem Druckeranschluss beseitigen: Überprüfen Sie die korrekte Konfiguration und Funktionsweise des Druckeranschlusses.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"