WLAN - Verbindung verbessern

13. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Typischer WLAN-Router mit zwei Antennen

Kommt keine oder eine extrem schlechte Verbindung zustande, können Sie die Verbindung möglicherweise durch optimales Platzieren von WLAN-Router oder Access-Point verbessern. Das Ideal einer Funkstrecke mit Sichtverbindung ist in der Praxis eben eher selten.

Stellen Sie den WLAN-Router oder -Client möglichst zentral in dem Bereich auf, der abgedeckt werden soll. Zudem sollte er möglichst hoch im Raum positioniert sein, damit sich die Funkwellen ungestörter ausbreiten können. Oft hilft es auch, wenn Sie den Router oder Client geringfügig horizontal drehen. Denn bereits das kann die Datenrate verbessern. Die jeweilige Signal- und Verbindungsqualität prüfen Sie dabei mit Monitoring-Tools oder über den Treiber.

Bei der Ausrichtung der Antenne ist Experimentieren angesagt: Probieren Sie aus, wie Sie die besten Sende- und Empfangsleistungen erzielen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"