XP: Home und Pro gemeinsam im Netzwerk nutzen

24. Mai 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie die beiden Windows-Varianten Home und Professional gleichzeitig auf verschiedenen PCs im Netzwerk einsetzen und versuchen, mit der Home Edition auf Freigaben unter Windows Pro zuzugreifen, kann der Zugriff trotz korrekter Netzwerkkonfiguration scheitern.

Steuern Sie die Zugriffsrechte unter XP

Grund dafür sind meist die erweiterten Freigabemöglichkeiten der Professional Edition: Ist XP Home von Haus aus auf die „einfache Dateifreigabe“ beschränkt, bietet XP Pro einen weiteren Freigabemodus. Diesen können Sie im Explorer unter ExtrasOrdneroptionen aktivieren: Wechseln Sie in der Rubrik Erweiterte Einstellungen auf das Register Ansicht  und entfernen Sie das Häkchen vor der Option Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen).

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"