XP: Treiber und Protokolle kontrollieren (3)

14. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Der Geräte-Manager zeigt Ihnen auch alle installierten „Netzwerkadapter“ an

Sind alle für den Aufbau Ihres Netzes benötigten Geräte verfügbar, sollten Sie im ersten Schritt kontrollieren, ob bei allen PCs die Treiber für die Netzwerkkomponenten korrekt installiert sind. Eine spätere Fehlersuche gestaltet sich meist langwieriger. Unter Windows XP öffnen Sie dazu im Geräte-Manager die Rubrik Netzwerkadapter.

Die Treiber finden Sie im Internet in der Regel direkt bei den Herstellern von Netzwerkadaptern. Um den Treiber zu finden, können Sie entweder „googlen“, es direkt beim Hersteller im Bereich Support versuchen oder den Link über www.treiber.de verfolgen.

Windows XP binden das für den Internetzugang erforderliche Protokoll TCP/IP (Transmission Control Protocol / Internet Protocol) automatisch ein, sodass Sie dies normalerweise nicht kontrollieren brauchen. Da TCP/IP-Treiber bei jedem an das Internet angeschlossenen PC installiert sind, sollten Sie dieses Protokoll einfach auch für Ihr Heimnetzwerk benutzen. Sind Rechner in Ihrem Netzwerk mit Windows 9x/NT ausgestattet, müssen Sie das TCP/IP-Protokoll ggf. zusätzlich manuell von der Windows-CD nachinstallieren.

Eine besondere Netzwerk-Software brauchen normalerweise nicht. Sie sollten aber kontrollieren, ob Sie beispielsweise bei Geräten mit WLAN-Unterstützung nicht spezielle Software für die Einrichtung von der mit dem Gerät gelieferten CD installieren müssen.

Das Netzwerk selbst richten Sie dann mithilfe des Netzwerkinstallations-Assistenten ein. Sie finden ihn unter Start – Programme – Zubehör – Kommunikation. Der Assistent führt Sie anschließend schrittweise durch die notwendigen Einstellungen. Für eine optimale Netzwerkkonfiguration und spätere Anpassungen und Reparaturen ist es aber sehr zu empfehlen, dass Sie alle wichtigen manuellen Schritte der Einrichtung auch selbst kennen.

Tipp! Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"