Acht Sicherheits-Patches von Microsoft geplant

09. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Am 11. August 2009 ist der diesmonatige „Patch Tuesday“, denn an jedem zweiten Dienstag im Monat veröffentlicht Microsoft Sicherheits-Updates für seine Betriebssysteme, um damit Schwachstellen im System zu stopfen.

Insgesamt 8 Sicherheitspatches will Microsoft diesmal veröffentlichen. 4 davon stopfen Sicherheitslücken, die von Microsoft selbst als kritisch eingestuft werden. Im Extremfall könnte über diese Lücken gefährlicher Schadcode ins System geschleust und dort ausgeführt werden.

 

Es ist gängige Praxis von Microsoft, keinerlei detaillierten Informationen über die einzelnen Sicherheitslücken zu veröffentlichen – dadurch soll vermieden werden, dass Entwicklern von Schad-Software in die Hände gespielt wird, die vielleicht erst dadurch auf diese Lücken aufmerksam gemacht werden.

 

Sie sollten diese Sicherheitspatches unbedingt installieren. Sie werden über die automatische Update-Funktion von Windows Vista bzw. Windows XP zur Verfügung gestellt.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"