Adobe schließt heute vorzeitig Sicherheitslücken im Reader und Acrobat

29. Juni 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Viel Wirbel um die Produkte aus der Abobe-Familie: Endlich gibt es ein Update für die kritische Sicherheitslücke im Reader und Acrobat, nachdem auch der Flash Player von der gleichen Schwachstelle betroffen war.

Die Sicherheitslücke befindet sich in der Bibliothek "authplay.dll", durch die Angreifer Ihr System abstürzen lassen und eventuell auch die Kontrolle darüber übernehmen können. Betroffen sind speziell die Versionen 9.x. Die Schwachstellen wurden im Flash Player durch das Update auf Version 10.1 am 10. Juni bereits geschlossen. Von dieser Sicherheitslücke ist bereits bekannt, dass Angreifer sie im Flash Player aktiv durch Exploits ausnutzten.

Daneben schließt Adobe mit dem Update noch weitere Schwachstellen, die teilweise als kritisch eingestuft werden. Allerdings macht Adobe über mögliche Angriffspunkte oder das Ausmaß der Fehler noch keine Angaben. Mit der Veröffentlichung des Updates wird Adobe seinen Patchday, der sonst vierteljährlich stattfindet und eigentlich erst am 13. Juli fällig gewesen wäre, um zwei Wochen nach vorne verlegen.

Die neuen Versionen Adobe Reader 9.3.3 für Windows, Mac und Unix und Adobe Acrobat 8.2.3 für Windows und Mac OS werden am 29. Juni veröffentlicht. Sollten Sie die fehlerhafte Bibliothek-Datei "authplay.dll" nach meiner Empfehlung zwischenzeitlich umbenannt haben, um Angriffe zu vermeiden, benennen Sie die Datei zurück in "authplay.dll". Anschließend installieren Sie das Update.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"