Aktualisieren Sie die Typo3-Erweiterungen phpMyAdmin und freeCap CAPTCHA

25. September 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Die Entwickler des frei verfügbaren Content Management Systems (CMS) Typo3 weisen auf zwei gravierende Sicherheitslücken hin.

Typo3-Logo

Bei der Verwendung von Typo3 ist die regelmäßige Aktualisierung der Erweiterungen für die Sicherheit Ihrer Webseite entscheidend.

Wenn Sie Ihre Webseite mit dem kostenlosen Typo3 betreiben, sollten Sie umgehend die Erweiterungen phpMyAdmin und freeCap CAPTCHA aktualisieren.

Beide enthalten Sicherheitslücken, die Ihre Seite für Cross-Site-Scripting-Angriffe anfällig machen. Die aktuellen Versionen, phpMyAdmin 3.4.0 und freeCap 1.0.4, beheben diese Sicherheitslücken.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"