Aktuelle Yahoo-Toolbar beseitigt Fehler beim Internet-Explorer-Start

21. Dezember 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Nach der Installation der aktuellen Updates für den Internet Explorer wird einigen Anwendern bei jedem Browser-Start eine Fehlermeldung angezeigt

Grund hierfür ist allerdings nicht das Update für den Internet Explorer, sondern eine ältere Version der Yahoo-Tooolbar. Sie klinkt sich in den Internet Explorer ein und wird unterhalb der Adressleiste eingeblendet. Dafür muss sie direkt beim Start des Internet Explorers geladen werden. Da sie allerdings nicht mit dem neuen Update für den Internet Explorer kompatibel ist, taucht die Fehlermeldung auf.

Die aktuelle Version der Yahoo-Toolbar ist nun mit dem Update kompatibel, sodass der Fehler nach der Aktualisierung nicht mehr auftaucht.

Wenn Sie die Yahoo-Toolbar ganz entfernen wollen, deinstallieren Sie sie über die Systemsteuerung unter "Software" (Windows XP) bzw. unter "Programme und Funktionen" (Windows Vista und Windows 7).

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"