Angreifer konfigurieren Ihre Trend Micro-Firewall um

22. Januar 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

In den Produkten Trend Micro Internet Security 2008, Trend Micro Internet Security Pro 2008 und Trend Micro PC-cillin Internet Security 2007 wurden jeweils drei Sicherheitslücken entdeckt.

Angreifern ist es durch diese Sicherheitslücken möglich, den Prozess Ihrer Firewall ("TmPfw.exe") lahm zu legen und diese somit außer Gefecht zu setzen.

Außerdem sorgt eine fehlerhafte Prüfung der eingehenden Konfigurationsdaten dafür, dass die Einstellungen Ihrer Firewall von den Angreifern umkonfiguriert werden können. Dies sollte eigentlich nur von Ihnen über die zentrale Konfigurationsoberfläche der Schutzsoftware möglich sein.

Trend Micro hat mittlerweile ein Update für die Software zur Verfügung gestellt, mit dem Sie die Sicherheitslücke schließen. Installieren Sie dies möglichst zeitnah, um erfolgreiche Angreife auf Ihre Systeme zu verhindern.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"