Angriff auf ICQ-Toolbar: So legen Angreifer Ihr Windows lahm

04. Juni 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Die aktuelle ICQ-Version 6.5 bringt eine Sicherheitslücke in der ICQ-Toolbar mit, die sich in Ihren Internet Explorer als Suchhilfe integriert.

Die Sicherheitslücke können Angreifer ausnutzen, indem sie Sie auf eine manipulierte Internetseite locken. Ein Fehler in der Datenverarbeitung der Toolbar verursacht dann einen Pufferüberlauf, durch den der Prozess "explorer.exe" zum Absturz gebracht wird. Da dieser Prozess als Schnittstelle für die Interaktion mit dem Betriebssystem unter anderem für die Darstellung des Desktops zuständig ist, können Sie zunächst nicht mehr mit dem System arbeiten.

Erst über die Tastenkombination [STRG] + [ALT] + [Entf] erhalten Sie wieder die Möglichkeit, Befehle auszuführen und beispielsweise den Prozess „explorer.exe“ über den Task-Manager erneut zu starten oder direkt einen Neustart Ihres Rechners durchzuführen.

Da bisher noch kein Sicherheitsupdate existiert, das den Fehler behebt, schützen Sie Ihren Rechner durch das Deaktivieren der ICQ-Toolbar. Dafür öffnen Sie Ihren Internet Explorer und wählen um Menü "Extras" -> "Internetoptionen". Ganz unten auf dem Reiter "Programme" klicken Sie auf "Add-ons verwalten". Danach wählen Sie die ICQ-Toolbar aus und klicken auf "Deaktivieren".

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"