Blocken Sie unter XP gefährliche Windows-Scripts

16. Juni 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Der Windows Scripting Host (WSH) ist unter Windows XP eine sinnvolle Angelegenheit und stellt eine sehr mächtige Schnittstelle zur Programmierung administrativer Aufgaben und Steuerung anderer Programme dar. Da leider eine Vielzahl der Würmer und Viren auf WSH-Technik basiert, sollten Sie den WSH absichern: Nur so können Sie sich effizienter vor solchen Schadprogrammen schützen.

Löschen Sie deshalb die Dateizuordnung von VBS-Dateien. Dadurch kann Windows die Scripts nicht mehr automatisch ausführen und künftig erscheint eine Abfrage, was mit dieser Datei geschehen soll. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Menü Extras den Eintrag Ordneroptionen.
  2. Klicken Sie auf das Register Dateitypen und markieren Sie in der Liste der registrierten Dateitypen die Erweiterung VBS.
  3. Entfernen Sie diesen Dateityp mit einem Klick auf Löschen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"