Cyberkriminelle nutzen Pannen von Sicherheitsanbietern aus

25. April 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. So mögen viele Anwender - ob privat oder in Unternehmen - denken, die nach der viel beachteten Panne eines Sicherheitsanbieters mit einem Update nach Hilfestellungen im Web suchen, wie sie das Problem beheben können, und dann in die Falle der Cyberkriminellen tappen. Denn diese sind wieder einmal mit gefälschten Suchergebnissen zur Stelle, die Antworten auf massenhaft auftretende Suchanfragen zu geben versprechen, in Wirklichkeit jedoch die Anwender auf bösartige Webseiten mit gefälschten Antivirenlösungen, so genannten FakeAV-Lösungen umleiten. Und damit die völlig nutzlose Software auch gekauft wird, werden die Anwender mit fingierten Warnmeldungen eingeschüchtert.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"