Dateien direkt löschen

27. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn Sie unter Windows eine Datei löschen, dann wird diese Datei nicht sofort entfernt, sondern landet erst im Papierkorb – von dort aus kann sie problemlos wiederhergestellt werden.

Auf den Papierkorb können jedoch auch Anwender zugreifen, die während Ihrer Abwesenheit an Ihrem Rechner sitzen und auf diese Weise auch sensible Daten betrachten, die eigentlich niemand sehen sollte. Doch Sie können mit einer einfachen Tastenkombination Dateien auch komplett löschen, ohne dass sie zuvor in den Papierkorb verschoben werden:

 

Drücken Sie [UMSCHALT] und [ENTF] gleichzeitig, um eine markierte Datei sofort zu löschen, ohne den vorherigen Umweg über den Papierkorb zu wählen.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"