Decken Sie alle offenen Ports auf

19. Mai 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mithilfe eines Portscanners erfahren Sie mehr als nur offene Portnummern. Anhand der Rückmeldungen identifizieren Sie auch, welches Programm mit welcher Versionsnummer den Port geöffnet hat. Damit haben Sie erste Anhaltspunkte über mögliche Schwachstellen auf Ihrem Rechner. Denn Betriebssysteme und Programme weisen etliche Sicherheitslücken auf, die von den Programmherstellern mühsam mit Service Packs und Patches geschlossen werden. Doch kaum ein PC ist aktuell mit allen Patches ausgestattet, so dass ein Hacker diese Sicherheitslücken ausnutzen kann, um sich Zugang zu Ihrem PC zu verschaffen.

Testen Sie deshalb Ihren eigenen PC auf Sicherheitslücken. Dazu müssen Sie zunächst die IP-Adresse Ihres PCs ausfindig machen. Hilfreich für diese Aufgabe ist das in allen Windows-Versionen verfügbare Programm IPCONFIG, das Sie über die „Eingabeaufforderung“ starten. Installieren Sie dann einen Portscanner, z. B. SuperScan und führen damit einen Portscan auf Ihrem zu testenden PC durch: Wechseln Sie dazu in das Fenster Port List Setup  und klicken Sie auf Select All, um alle möglichen Ports zu überprüfen. Mit Save können Sie diese Einstellungen unter einem neuen Dateinamen sichern.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"