Dropbox 1.2.0: Verhindern Sie den Zugriff auf Ihre online gespeicherten Daten

03. Mai 2011
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Die neue Version 1.2.0 der Client-Software von Dropbox soll den unberechtigten Zugriff auf Ihre online gespeicherten Daten verhindern.

Dropbox ist ein häufig verwendeter Online-Speicherdienst. Er verfügt über einen praktischen Client, der unter anderem automatische Daten von Ihrem Rechner in den Online-Speicher synchronisiert.

Allerdings existiert in diesem praktischen Programm eine Schwachstelle, die Angreifern unter Umständen den Zugriff auf Ihre online gespeicherten Daten erlaubt. Sie müssen dafür nur einmalig die Konfigurationsdatei von Ihrem Rechner kopieren. Selbst mit einem Passwortwechsel können Sie sie dann nicht mehr aussperren.

Mit der neuen Version 1.2.0 wollen die Dropbox-Entwickler das nun endlich verhindern. Das Update ist bisher allerdings nur als Testversion verfügbar. Da es noch zu Problemen kommen kann, sollten Sie vor der Installation unbedingt eine Datensicherung durchführen. Zudem geben die Entwickler an, dass Probleme mit Anwendungen von Drittanbietern noch nicht gelöst sind. Sie haben beispielsweise bereits Probleme mit den Programmen 1Password und KFilebox ausgemacht.

Bis das Update vollständig fertiggestellt ist, sollen laut Angaben der Entwickler noch mehrere Wochen vergehen. Die Testversion des Updates wollen die Entwickler bis dahin alle paar Tage aktualisieren, um schnell einen möglichst stabilen Stand zu erreichen.

Spätestens wenn die finale Version des Updates vorhanden ist, sollten Sie dies unbedingt einspielen. Eine zusätzliche Verschlüsselung, beispielsweise mit den kostenlosen Programmen Axcrypt oder Truecrypt, bleibt jedoch nach wie vor unerlässlich, wenn Sie Ihre Daten wirklich sicher online speichern wollen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"