Enttarnen Sie Rootkits

14. Oktober 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Hier finden Sie das Tool und die passende Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Beseitigen von Rootkits dazu

Fast alle Trojaner und offen stehenden Hintertürchen lassen sich mit herkömmlichen Antivirenprogrammen zuverlässig entdecken. Leider aber eben nicht alle, denn immer öfter tarnen sich gefährliche Eindringlinge mit einer Tarnkappe: Sie greifen tief in die Funktionen von Windows ein und verschleiern auf diese Weise ihre verbrecherischen Aktivitäten. Mit dem kostenlosen Profitool RootKitRevealer können Sie Ihr System jedoch auf diese Eindringlinge überprüfen und beseitigen.

RootKitRevealer stammt übrigens von dem Mann, der die Plattenfirma Sony in arge Erklärungsnöte brachte, als er entdeckte, dass sich der Sony-Kopierschutz wie ein Rootkit im System einnistet. Welches Tool könnte sich also besser eignen, um Ihren PC nach getarnten Schädlingen zu untersuchen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"