Erste Maßnahmen nach einem Virenbefall

28. Februar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Ein aktiver Virenscanner, der regelmäßig aktualisiert wird, eine aktive Firewall und entsprechende Schutzeinstellungen für Browser sowie E-Mail-Client sind die Grundvoraussetzungen eines aktiven Virenschutzes. Warnt Sie Ihr Virenscanner dann vor einem gefundenen Schadprogramm, gehen Sie am besten wie folgt vor:

  1. Trennen Sie den infizierten PC vom Internet und/oder vom lokalen Netzwerk. Das geht bei einer Kabelverbindung am einfachsten durch das Abziehen des Netzwerkkabels. Sie können auch die in der Taskleiste angezeigte Netzwerkverbindung über das Kontextmenü (rechte Maustaste) trennen.
  2. Notieren Sie sich die Namen der infizierten Datei(en), um darüber eventuell die Infektionsquelle zu lokalisieren.
  3. Die infizierten Dateien müssen Sie von Viren säubern, in Quarantäne nehmen oder löschen und anschließend bei Bedarf ersetzen. Den Virus/die Viren entfernen Sie mit einem aktuellen Virenscanner.
  4. Starten Sie den betroffenen PC danach neu und prüfen Sie, ob der PC jetzt wieder fehlerfrei läuft.
  5. Führen Sie sicherheitshalber einen kompletten Scan aller Dateien auf der Festplatte mit dem Virenscanner durch. Zur Sicherheit können Sie zusätzlich eine weitere Überprüfung mit einem zweiten aktuellen Viren oder Malware-Scanner vornehmen. Dazu muss der erste Scanner für den Zeitraum der zweiten Prüfung deaktiviert werden.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"