Gefälschte eBay-Seiten abblocken

27. April 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die meisten Firewalls schützten Sie auch davor, Ihr eBay-Passwort auf einer gefälschten eBay-Seite einzugeben. So haben dreiste Datendiebe keine Chance mehr. Um diesen Schutz beispielsweise bei ZoneAlarm zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf ÜberblickVoreinstellungen. Klicken Sie im Bereich Online-Schutz gegen betrügerische Handlungen auf Konfigurieren.
  2. Tragen Sie Ihr eBay-Passwort ein und klicken Sie anschließend auf OK.
  3. In Zukunft werden Sie gewarnt, wenn Sie Ihr eBay-Passwort auf einer Seite eintragen, die keine authentische Seite von eBay ist.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"