Heiße Ware: Handel mit Spiele-Accounts blüht

21. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Online-Spieler in Gefahr

Der Markt für Online-Spiele boomt und die Zahl der aktiven Spieler hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Allein in Deutschland spielen einer aktuellen Bitkom-Studie zufolge 10 Millionen Menschen im Internet - Tendenz steigend. Nicht nur die Computerspielbranche profitiert von dieser Entwicklung. Online-Kriminelle haben sich längst auf die Gemeinschaft eingeschossen. World of Warcraft und Steam Accounts sind die die absoluten Top Seller der Datendiebe.

„Den meisten Gewinn machen die Täter mit erbeuteten Steam-Accounts, die viele Zugangsdaten zu unterschiedlichen Spielen enthalten,“ so G Data Sicherheitsexperte Ralf Benzmüller. „Der Diebstahl der Daten erfolgt für die Opfer vollkommen unbemerkt durch speziellen Schadcode. Hat sich der Computerschädling auf dem PC des Opfers eingenistet, so werden alle Eingaben protokolliert und automatisch an die Täter weiterleitet. Leider verzichten gerade Spieler häufig aus Performance-Gründen auf leistungsfähige Virenschutzlösungen und werden so leichte Beute für Online-Kriminelle.“

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"